.termin

14. bis 18. Oktober 2019 – Herbstkurs Alte Musik in Rheinsberg
Musikakademie Rheinsberg

Herbstkurs „Alte Musik“ in Vorbereitung auf „Jugend musiziert“ in der Musikakademie Rheinsberg

Dozenten:         

Iris Hammacher, Beata Seemann, Alexander Koderisch, Klaus Holsten

Das größte Projekt der Fachgruppe ist der jährliche Herbstkurs für Alte Musik. Er findet in der zweiten Woche der Herbstferien vom 29.10. bis 2.11.2018 in der Musikakademie Rheinsberg statt.

Dieser Kurs
• richtet sich an hohe und tiefe Streicher, Bläser und Spieler von Tasteninstrumenten, die gerne in der Gruppe musizieren und die Alte Musik für sich entdeckt haben.
• ist für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler gedacht, die auf modernen und historischen Instrumenten die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts spielen.
• eignet sich als langfristige Vorbereitung für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Alte Musik und in der Kategorie Bläser-/Streicher-Kammermusik.
• vermittelt fundiertes Wissen über die Aufführungspraxis dieser Zeit.
• beinhaltet Verzierungen und stiltypische Artikulationen der jeweiligen Instrumente.
• vermittelt die Kunst des Continuo-Spiels bezüglich Phrasierung und Artikulation
• zeigt Tastenspielern/Cembalisten, wie sie beim Spiel nach Ziffern lebendige Begleitstimmen entwickeln können.

Die Teilnehmer bzw. Ensembles bereiten ein Werk oder Sätze eines Werkes für den Kurs vor. Eine Literaturliste dafür ist unten einsehbar. Wir sind bemüht, allen Teilnehmern Zusammenspielmöglichkeiten während des Kurses zu schaffen. Bitte vier Wochen vor Kursbeginn die ausgewählten Stücke an kla4pippig@arcor.de mailen. Gerne werden Vorschläge für Kurs-Ensembles entgegen genommen.

Jeder Teilnehmer erhält pro Tag eine Einzelstunde und bekommt im Rahmen des Ensemble-Spiels Unterricht bei den Dozenten seiner Musizierpartner.

Für die Abende sind gemeinschaftliches Musizieren, Improvisieren oder Vorträge zur Aufführungspraxis Alter Musik vorgesehen.
Den Cembalisten stehen Spinette und Cembali zum Üben zur Verfügung. Übungsräume sind begrenzt vorhanden. In den Unterkünften darf außerhalb der Mittags- und Nachtruhe musiziert werden.

Anmeldung: https://www.events.vdmk-brandenburg.de

Adresse: Musikakademie Rheinsberg, Markt, 16831, Rheinsberg Karte

.termin

2.03.2019 Konzert
Preisträgerkonzert Region Nord/Ost
Die Preisträger des Regionalwettbewerbs Nord/Ost „Jugend musiziert“ präsentieren sich im ...

.termin

10.03.2019 Konzert
Preisträgerkonzert Region West
Die Preisträger des Regionalwettbewerbs West „Jugend musiziert“ präsentieren sich im Rahmen ...

.termin

21.–23.03.2019 Wettbewerb
Landeswettbewerb "Jugend musiziert"
Der Landeswettbewerb "Jugend musiziert" 2019 findet vom 21. bis 23. März in Eberswalde ...

.termin

10.–11.05.2019 Wettbewerb
Landeswettbewerb Band Rock/Pop
Der Landeswettbewerb Band Rock/Pop findet im jährlichen Wechsel zwischen Berlin und Brandenburg ...

.termin

29.05.– 2.06.2019 Kurs für Schüler
Vorbereitungskurs
Vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 findet der Vorbereitungskurs für den Bundeswettbewerb "Jugend ...

.termin

2.06.2019 Konzert
Abschlusskonzert der Vorbereitungsphase für den Bundeswettbewerb
Abschlusskonzert der Arbeitsphase „Jugend musiziert“ zur Vorbereitung der jungen Musikerinnen ...

.termin

17.06.2019 Allgemein
Empfang des Ministerpräsidenten
Der Ministerpräsident des Landes Brandenburg Herr Dr. Woidke empfängt die Brandenburger ...

.termin

2.09.2019 Konzert
Preisträgerkonzert
Junge Preisträger von „Jugend musiziert“ präsentieren sich im Konzert in der Vertretung der ...

.termin

14.–18.10.2019 Kurs für Schüler
Herbstkurs Alte Musik in Rheinsberg
Herbstkurs „Alte Musik“ in Vorbereitung auf „Jugend musiziert“ in der Musikakademie ...

.termin

15.11.2019 Wettbewerb
Anmeldeschluss 2020
Der Anmeldeschluss für Teilnehmende am Wettbewerb "Jugend musiziert" im Jahr 2020 endet am 15. ...